Bei schönem Wetter in die Berge

René Rödiger, 24. Mai 2017, 10:50 Uhr
Dieses lange Wochenende ist optimales Wetter für eine Wanderung.
Dieses lange Wochenende ist optimales Wetter für eine Wanderung.
© iStock
Über Auffahrt wird es wieder schön. Optimales Wetter für eine Wanderung in den Bergen im FM1-Land. Wir haben da einige Vorschläge für dich.

Die Sonne scheint, die Wanderwege sind endlich wieder schneebefreit: Da bietet sich doch ein Ausflug in die Berge an! Das haben sich auch die Verantwortlichen der Bergbahnen Wildhaus gedacht und sich entschieden, die Sommersaison schon früher zu starten.

Ab Auffahrt fährt die Sesselbahn Wildhaus-Oberdorf, ebenfalls ist das Berggasthaus Oberdorf von Donnerstag bis Sonntag geöffnet. «Auf dem Klangweg Toggenburg sind alle Instrumente aufgebaut und über die gesamte Distanz von der Alp Sellamatt bis ins Oberdorf bespielbar», schreiben die Bergbahnen.

Ebenfalls eine Wanderung wert ist die Region Amden. Mit der Sesselbahn von Amden kommt man direkt auf den Mattstockfuss. Eine besonders schöne Wanderung ist zum Beispiel der Amdener Höhenweg. Zur Stärkung geht es aber erst in die Wirtschaft Strichboden oder ins Restaurant Holzstübli.

Oder wie wäre es mit dem Heidipfad? Von Bad Ragaz aus geht es mit der Gondelbahn bis zur Bergstation Pardiel. Von dort geht es auf die Alp Schwarzbüel. Die Kinder dürfen sich dabei auf die Suche nach Peters Geissen machen.

Vom Atzmännig aus kann man bei guter Sicht sogar bis zum Eiger, Mönch und Jungfrau sehen. Von der Bergstation geht es zum Restaurant Hüttenberg und über den Vorderen Rotstein und die Schwammegg wieder zurück zur Bergstation. Natürlich kann man auch selbst eine Wurst mitnehmen und eine der vielen Feuerstellen nutzen.

Hast du auch noch einen Wandertipp fürs lange Wochenende? Dann schreib uns doch in den Kommentaren!

René Rödiger
Quelle: rr
veröffentlicht: 24. Mai 2017 10:47
aktualisiert: 24. Mai 2017 10:50