Betrunken Biene Maja umgefahren

René Rödiger, 3. März 2017, 09:45 Uhr
Der Mann schlief nach dem Unfall im Auto ein.
Der Mann schlief nach dem Unfall im Auto ein.
© Kapo SG
Kurz vor Mitternacht hat ein alkoholisierter 51-Jähriger mit seinem Auto in Goldach eine Verkehrsinsel überfahren. Der Mann musste anhalten, weil unter seinem Auto eine Biene Maja eingeklemmt war - und schlief darauf ein.

Der 51-Jährige fuhr um 23.15 Uhr bei der Verzweigung Bruggmühlestrasse-St.Gallerstrasse über die Verkehrsinsel. Dabei rasierte er den Verkehrsteiler ab und schleifte diesen unter seinem Auto mit. Nach einigen Metern kam sein Auto wegen dieser Biene Maja nicht mehr vorwärts und der Mann musste anhalten.

© Kapo SG

Eine Patrouille der Kantonspolizei St.Gallen fand den 51-Jährigen schlafend im Auto. Der Mann hatte rund 1 mg/l Alkohol im Blut (2 Promille). Seinen Führerschein musste er auf der Stelle abgeben.

René Rödiger
Quelle: Kapo SG/red.
veröffentlicht: 3. März 2017 09:45
aktualisiert: 3. März 2017 09:45