Bewaffneter Räuber überfällt Tankstelle

René Rödiger, 23. November 2016, 11:53 Uhr
KEYSTONE/Gian Ehrenzeller
KEYSTONE/Gian Ehrenzeller
Am Dienstag hat an der St.Gallerstrasse in Wil ein unbekannter Mann einen Tankstellenshop überfallen. Der Mann war mit einem Messer bewaffnet und erbeutete ein paar hundert Franken.

Der vermummte Mann bedrohte die beiden Mitarbeiterinnen des Shops mit einem Messer und forderte Bargeld. Aus der offenen Kasse nahm er Noten im Wert von mehreren hundert Franken und flüchtete danach.

René Rödiger
Quelle: Kapo SG/red.
veröffentlicht: 23. November 2016 11:47
aktualisiert: 23. November 2016 11:53