Degersheim/Algetshausen

Brände bei Grillstellen – Funkenflug setzt Wald in Brand

6. April 2021, 11:10 Uhr
Passanten haben am Montagnachmittag gleich zwei Brände bei Grillstellen entdeckt. Sowohl in Degersheim wie auch in Algetshausen brannte es. Die Polizei sucht Zeugen.

In Degersheim, beim Grillplatz im Wald zwischen Wolfensberg und Hoffeld, fing ein Haufen mit Altholz Feuer und musste durch die Feuerwehr gelöscht werden, wie die Kantonspolizei St.Gallen mitteilt.

In Algetshausen, Hespel, geriet eine Scheiterbeige neben der Grillstelle in Brand. Das Feuer griff auf den Wald über und zog eine Schneise durch den ganzen Wald. Auch hier musste die Feuerwehr ausrücken. An beiden Örtlichkeiten dürfte der starke Wind einen unkontrollierten Funkenflug verursacht haben.

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 6. April 2021 11:03
aktualisiert: 6. April 2021 11:10