Dachstock in Ebnat-Kappel in Brand

René Rödiger, 21. März 2017, 11:53 Uhr
Der Brand brach kurz vor 5 Uhr aus.
Der Brand brach kurz vor 5 Uhr aus.
© Kapo SG
Am frühen Dienstagmorgen ist in Ebnat-Kappel der Dachstock eines Mehrfamilienhauses in Brand geraten. Personen wurden keine verletzt, der Sachschaden beträgt einige zehntausend Franken.

Kurz vor 5 Uhr brach der Brand an der Hofstrasse aus. Die Feuerwehr konnte das Feuer sehr schnell löschen, in den Wohnungen entstand kein Wasserschaden. Sämtliche Bewohner konnten im Verlaufe des Morgens wieder in die Wohnungen zurückkehren. Die genaue Brandursache wird durch den kriminaltechnischen Dienst der Kantonspolizei St.Gallen abgeklärt.

(Kapo SG/red.)

Kapo SG
Kapo SG

René Rödiger
veröffentlicht: 21. März 2017 11:53
aktualisiert: 21. März 2017 11:53