Umfrage

Das wissen die Olma-Besucher über die Wahlen

16. Oktober 2019, 09:24 Uhr
Werbung

Quelle: TVO

TVO hat sich bei den Olma-Besucherinnen und -Besucher umgehört, was sie über die eidgenössischen Wahlen vom 20. Oktober wissen.

Gibt es im Schweizer Parlament eine Altersbeschränkung? Wie viele National- und Ständeräte wählen wir? Und wer war eigentlich der bisher jüngste gewählte Nationalrat? Diese Dinge wollte TVO von den Olma-Besucherinnen und -Besucher wissen.

«Höchstens bis zum Rentenalter», raten einige Besucher eher, als dass sie es bestimmt wissen. Und natürlich ist das falsch, wir haben schliesslich einige Volks- und Ständevertreter, die das Rentenalter schon längst erreicht hätten. In der Schweiz gibt es keine Altersbeschränkung.

Doch wie steht es bei der Anzahl Vertreterinnen und Vertreter im National- und Ständerat? Die meisten Besucherinnen und Besucher sind überfordert. Doch einer weiss es! Allerdings wurde er nicht gefragt und wird so zum Souffleur. Promt gibt der Gefragte die richtigen Antworten: «200 Nationalräte und 46 Ständeräte.»

Als dann nach dem bisher jüngsten je gewählten Nationalrat gefragt wird, sind sich die meisten Olma-Gäste sicher: «Toni Brunner!» Die beiden anderen sympathischen Herren, René Baumann alias DJ Bobo und Cédric Wermuth, werden entweder nicht erkannt oder gleich ausgeschlossen.

So schlimm steht es also nicht ums Wahlwissen der Olma-Gängerinnen und -Gänger. Jetzt müssen sie nur noch alle wählen gehen.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 16. Oktober 2019 07:40
aktualisiert: 16. Oktober 2019 09:24