Das Wochenende begrüsst den Herbst

Fabienne Engbers, 29. September 2017, 12:16 Uhr
Dieses Wochenende wird der Oktober eingeläutet und der Herbst begrüsst. Dies merkt man auch, wenn man auf die Veranstaltungen im FM1-Land blickt. Der Herbst zieht ein, mit all seinen Festen. Dank unserer Wochenendtipps weist du genau, wo du etwas erleben kannst.

Wega

Die Weinfelder Gewerbeausstellung zieht jedes Jahr Menschenschaaren aus dem Thurgau und der Umgebung an. Ein grosser Jahrmarkt und einige kleinere Festhallen laden ein zum Bahnenfahren, Degustieren und Schlemmen. Die Wega hat bereits am Donnerstag gestartet und dauert noch bis Sonntag.

Schlagerparade Chur

Die Schlagerparade wartet dieses Jahr mit einer neuen Route und einem neuen Chef auf. Die Wagen und der Umzug bleiben aber traditionell bunt und laut. Beginn ist am Samstag um 10 Uhr.

© FM1Today/Kevin Suter

Dawo

Dieses Wochenende findet die erste Dawo, die Rheintaler Werkschau und Herbst-Expo, statt. Der Name Dawo kommt von «Da, wo es passiert». In Au und Heerbrugg zeigen Handwerker aus der Region ihr Können. Punkt 14 Uhr werden am Freitag die Türen der Dawo geöffnet.

© pd

Quöllbisch Cup

Am Sonntag flitzen die Einachser durch Brülisau. Am zweiten Quöllbisch-Cup können Einachser wie Rapids oder Abis am Cup beweisen, was sie drauf haben. Am Samstag findet eine Pre-Party statt. Der Name Quöllbisch kommt übrigens von der witzigen Werbefigur der Locher Brauerei, die mit unzähligen Harassen Bier unterwegs ist.

Kürbisfest Gossau

Am Kürbisfest in Gossau kann man die Kürbisse der Familie Rohner in einer Ausstellung begutachten. Wer dabei Lust auf eine feine Kürbissuppe bekommt, kann den passenden Kürbis gleich kaufen und am Bauernmarkt einen feinen Schinken oder ein leckeres Brot dazu kaufen.

Interboot Action Days

Wer sich trotz herbstlicher Temperaturen noch ins Wasser traut, kommt bei den Interboot Action Days in Friedrichshafen auf seine Kosten. Mit verschiedenen Booten kann auf dem Bodensee herumgefahren werden und diverse Attraktionen stehen zur Besichtigung bereit.

Disorder Bandraum Festival

Wer sich schon immer gefragt hat, wie und wo die Bands von heute proben, findet am Disorder Bandraum Festival in St.Gallen Antworten. Die teilnehmenden Bands geben einen Einblick in ihren Bandraum und spielen in ihren heiligen vier Wänden ein Konzert. Lokale Grössen wie Fraine, Di übliche Verdächtige oder Jane and the Sailors laden in ihren Bandraum ein.

Fabienne Engbers
Quelle: enf
veröffentlicht: 29. September 2017 12:12
aktualisiert: 29. September 2017 12:16