«Die Giraffe ist putzmunter»

Fabienne Engbers, 18. August 2017, 13:15 Uhr
Das kleine Giraffenbaby ist kurz nach der Geburt schon putzmunter.
Das kleine Giraffenbaby ist kurz nach der Geburt schon putzmunter.
© pd
Einen Tag nach der Geburt einer Giraffe in Knies Kinderzoo ist der kleine Vierbeiner schon putzmunter. Am Wochenende kommt die Baby-Giraffe mit ihrer Mutter zur restlichen Herde. Einen Namen hat sie noch nicht.
«Die kleine Giraffe tollt schon fröhlich umher», sagt Mediensprecher Benjamin Sinniger. Das Weibchen ist am Donnerstagmorgen um 5.45 Uhr auf die Welt gekommen. Zurzeit ist es mit der Mutter noch von der Herde abgesondert. Am Sonntag oder Montag werden die beiden Giraffen aber wieder zum Rest der Herde geführt, sagt Sinniger.

Werbung

Name beginnt mit einem «P»

Wie schon die anderen beiden Giraffen, die dieses Jahr im Kinderzoo in Rapperswil auf die Welt gekommen sind, wird auch das aktuelle Giraffenbaby mit einem P als Anfangsbuchstaben benannt. «Das ist eine Tradition im Kinderzoo», sagt Benjamin Sinniger.

Taufdatum noch unbekannt

Wann das Giraffenbaby getauft wird, ist noch unklar. Das geschieht normalerweise nicht so rasch, sagt Sinniger. Erstmals muss entschieden werden, wer den kleinen Vierbeiner taufen darf. Bei den letzten beiden Giraffenbabys waren es die Pfleger. Nun könnte auch ein Familienmitglied der Knie-Familie das Tierbaby taufen.

Fabienne Engbers
Quelle: enf
veröffentlicht: 18. August 2017 13:15
aktualisiert: 18. August 2017 13:15