FM1-Land

Diese Jahrmärkte finden trotz Corona statt

7. September 2020, 07:00 Uhr
Wegen der Coronakrise findet nur ein Teil der Chilbis statt. (Symbolbild)
© Tagblatt/Andrea Stalder
Der Herbstjahrmarkt an der Olma, die Wega oder die Viehschauen im Appenzellerland – auf sie muss dieses Jahr wegen Corona verzichtet werden. Einige Chilbis werden trotzdem durchgeführt. Eine Übersicht gibt's hier.

Der Duft von gebrannten Mandeln in der Nase, kreischende Kinder auf den Reitschulen und die Rufe von Händlern mit ihren Verkaufsprodukten – schon lange ist es her: das letzte Mal Jahrmarkt. Nun können wir uns aber auf den Herbst und Winter freuen, denn dann finden einige Chilbis wieder statt. Eine Übersicht findest du in unserer Karte.

Diese Karte aus Informationen des Schweizerischen Marktverbandes wird laufend angepasst.

Anzahl Personen vor Ständen beschränkt

Auch an den Jahrmärkten gelten Schutzmassnahmen. «Die Anzahl Personen bei jedem Marktstand ist beschränkt, jeder Markthändler braucht Desinfektionsmittel und eine Plexiglasscheibe am Verkaufsstand», sagt Hiltrud Frei, Präsidentin des Marktverbandes Sektion Ostschweiz. Zudem seien die Platzverhältnisse entweder grösser, oder weniger Händler dürften ausstellen.

Olma, Wega und Viehschauen abgesagt

Wegen der langanhaltenden unsicheren Lage hatten viele Gemeinden ihre Jahrmärkte im Herbst und Winter schon früh abgesagt. Bereits etwa 50 Jahrmärkte in der Ostschweiz und Graubünden finden in den kommenden Monaten definitiv nicht statt. So etwa der Olma-Herbstmarkt in St.Gallen, der Jahrmarkt an der Wega in Weinfelden und die Viehschauen im Appenzellerland. Auch die Durchführung des St.Galler Weihnachtsmarkts ist noch ungewiss.

Markthändler und Schausteller kämpfen um die Durchführung ihrer Märkte. Es geht für sie dabei um ihre Existenz, denn Markthändler erhalten vom Bund keine Unterstützung mehr, seit Märkte wieder zugelassen sind. Viele Händler mussten sich deswegen einen zweiten Job suchen, vielen geht die Job-Unsicherheit an die Psyche. Jede Zusage dürfte daher ein Lichtblick für die Aussteller sein.

(lag/gbo)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 7. September 2020 07:00
aktualisiert: 7. September 2020 07:00