Näfels

Drei Autos in Unfall verwickelt – mehrere Verletzte

20. September 2020, 09:05 Uhr
Frontalkollision in Näfels im Kanton Glarus.
© Kapo Glarus
Auf der Kantonsstrasse in Näfels im Kanton Glarus ist am Samstagmittag ein 78-Jähriger mit seinem Auto auf die Gegenfahrbahn geraten und hat dort zunächst einen Personenwagen gestreift, bevor er mit dem nachfolgenden Fahrzeug frontal kollidierte. Alle Fahrzeuglenker wurden laut der Polizei verletzt, eine Mitfahrerin blieb unverletzt.

An den Fahrzeugen entstand grosser Sachschaden. Im Einsatz war die Rega, die Ambulanz des Kantonsspitals Glarus und die Ambulanz des Spitals Lachen SZ. Von der Feuerwehr waren 33 Mann im Einsatz.

Quelle: sda
veröffentlicht: 20. September 2020 09:05
aktualisiert: 20. September 2020 09:05