Drei Männer überfallen Taxifahrer

Fabienne Engbers, 13. September 2017, 11:51 Uhr
Der Taxifahrer wurde von drei Männern überfallen. (Symbolbild)
© istock
In Friedrichshafen haben am Mittwoch drei junge Männer einen Taxifahrer überfallen. Die Männer waren bewaffnet und konnten mit Bargeld fliehen.

Ein Unbekannter bestellte ein Taxi zur Berufsschule in Friedrichshafen. Als der 69-jährige Taxifahrer dort eintraf, wurde er von drei jungen Männern mit Revolvern bedroht. Der Taxifahrer gab den Männern sein Bargeld.

Die Männer rannten mit dem Geldbeutel davon. Trotz einer sofort von der Polizei eingeleiteten Fahndung konnten die drei Täter fliehen. Die Polizei sucht die drei Täter. Sie sind etwa 18 bis 25 Jahre alt. Einer der Täter trug eine blaue Jacke mit weissen Streifen und eine auffällige «Guy Fawkes» Maske.

Fabienne Engbers
Quelle: red
veröffentlicht: 13. September 2017 10:46
aktualisiert: 13. September 2017 11:51