Schaffhausen

Drogenkurier hat 94 Kilogramm Haschisch dabei

2. Dezember 2022, 17:32 Uhr
Das Bundesamt für Zoll und Grenzsicherheit und die Schaffhauser Polizei haben am Donnerstagabend in Thayngen einen Drogenkurier verhaftet. Der 28-Jährige hatte 94 Kilogramm Haschisch dabei.
Der Mann wollte eine grosse Menge Haschisch in die Schweiz schmuggeln.
© Polizei Schaffhausen
Anzeige

Der 28-jährige Mann aus Belarus reiste am Donnerstagabend von Deutschland über Hofen in Schaffhausen in die Schweiz ein. Die Grenzbeamten entdeckten bei der Kontrolle, dass der Mann im Auto einen professionell eingebauten Hohlraum hat. Darin versteckt: 94 Kilogramm Haschisch.

Der Mann wurde verhaftet und der Staatsanwaltschaft Schaffhausen zugeführt.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 2. Dezember 2022 16:25
aktualisiert: 2. Dezember 2022 17:32