Einbrecher festgenommen

René Rödiger, 9. Januar 2017, 09:19 Uhr
Ein Mann wurde von einer Gruppe verprügelt. (Symbolbild)
Ein Mann wurde von einer Gruppe verprügelt. (Symbolbild)
© Archiv
Die Kantonspolizei St.Gallen hat am Sonntag einen mutmasslichen Einbrecher festgenommen. Der 16-Jährige soll in Gossau in ein Geschäft eingebrochen sein. Der Schweizer ist geständig.

Der Jugendliche soll zwischen 2.30 und 3 Uhr in ein Geschäft an der St.Gallerstrasse eingebrochen sein. Dabei entstand Sachschaden. Aus dem Geschäft hat er Tabakwaren im Wert von mehreren hundert Franken gestohlen.

Kurze Zeit später konnte die Polizei den 16-Jährigen an der Bischofszellerstrasse anhalten. Er hatte das Deliktsgut bei sich. An seinem Wohnort wurde eine Hausdurchsuchung vorgenommen. Der 16-jährige Schweizer ist geständig.

René Rödiger
Quelle: Kapo SG/red.
veröffentlicht: 9. Januar 2017 09:19
aktualisiert: 9. Januar 2017 09:19