Einbruch in Wattwiler Mehrfamilienhaus

Laurien Gschwend, 20. März 2016, 12:59 Uhr
Ein Einbrecher hatte auf seiner Tour am Freitagabend in Zürich wenig Erfolg.
© Symbolbild/Keystone
In der Nacht von Samstag auf Sonntag sind unbekannte Täter in ein Wattwiler Mehrfamilienhaus eingebrochen. Nach einer ausgiebigen Durchsuchung der Räume konnten sie Schmuck im Wert von mehreren hundert Franken erbeuten.

Als die Bewohner einer Wohnung an der Schomattenstrasse kurz nach Mitternacht nach Hause kamen, erschraken sie mächtig: Unbekannte Täter hatten während ihrer Abwesenheit die Türe aufgebrochen und Schmuck im Wert von mehreren hundert Franken geklaut. Der Sachschaden beträgt ebenfalls mehrere hundert Franken.

(red/Kapo SG)

 

Laurien Gschwend
veröffentlicht: 20. März 2016 12:59
aktualisiert: 20. März 2016 12:59