Schaanwald (FL)

Eine tote Person nach Brand in Mehrfamilienhaus

15. September 2019, 14:21 Uhr
Beim Brand wurde eine Person tot aufgefunden.
© Landespolizei Fürstentum Liechtenstein
Nach einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Schaanwald wurde eine Person tot aufgefunden. Die Feuerwehren Mauren, Eschen und Vaduz konnten eine Ausweitung des Feuers auf andere Gebäude verhindern.

Am Sonntagmorgen kam es in einem Mehrfamilienhaus in Schaanwald zu einem Brand. Im Anschluss an die Löscharbeiten wurde bei der Begehung eine tote Person gefunden.

Das Mehrfamilienhaus, sowie zwei weitere angrenzende Häuser mussten von den ausgerückten Polizeipatroillen evakuiert werden. Die alarmierten Feuerwehren Mauren, Eschen und Vaduz konnten den Brand unter Kontrolle bringen und so eine Ausweitung auf die anderen Gebäude verhindern. Die Landespolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache sowie zur Todesursache der aufgefundenen Person aufgenommen, wobei das Institut für Rechtsmedizin St.Gallen zur Unterstützung begezogen wird. 

Quelle: Landespolizei Fürstentum Liechtenstein
veröffentlicht: 15. September 2019 14:12
aktualisiert: 15. September 2019 14:21