Ende Woche kehrt der Schnee zurück

Angela Mueller, 7. März 2019, 16:20 Uhr
Blühende Haselpollen können demnächst von Schnee bedeckt werden.
Blühende Haselpollen können demnächst von Schnee bedeckt werden.
© iStock (Symbolbild)
Der Winter ist noch nicht ganz vorbei: Während das Tief Cornelius für wechselhaftes Wetter bis zum Wochenende sorgt, dürfte der Wochenstart Schnee bis in Tiefe Lagen bringen.

Wechselhaftes Wetter mit Regen und stürmischen Winden herrscht noch bis zum Wochenende. Vor allem am Sonntag wird es stark regnen und in der Nacht auf Montag sinkt die Schneefallgrenze. «Es wird wahrscheinlich bis in tiefe Lagen schneien», sagt Roger Perret von Meteonews. Niederschläge sind allerdings nur für die Nacht und am Montagmorgen angesagt.

Auf Montagmorgen sind Schneefälle angesagt.
Auf Montagmorgen sind Schneefälle angesagt.
© Screenshot/Meteonews

In höheren Lagen hingegen, ab etwa 1500 Meter, dürften die Schneemengen grösser sein, es könnte hier bis zu 50 Zentimetern geben. Im Flachland erwartet Perret nur einige Zentimeter Schnee, die schnell wieder wegschmelzen werden.

«Das ist für März nicht sehr überraschend, kleinere Schneemengen könnte es in den nächsten Wochen immer wieder geben.»

Angela Mueller
Quelle: agm
veröffentlicht: 7. März 2019 16:20
aktualisiert: 7. März 2019 16:20