Vaduz

Feuer zerstört Wohnung – eine Person im Spital

24. August 2022, 05:42 Uhr
In einem Mehrfamilienhaus in Vaduz ist am Dienstagabend ein Feuer ausgebrochen. Sämtliche Bewohnenden konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen, eine Person wurde mit dem Rettungsdienst ins Spital gebracht.
In einem Mehrfamilienhaus in Vaduz ist am Dienstagabend ein Feuer ausgebrochen.
© Landespolizei Fürstentum Liechtenstein
Anzeige

Das Feuer an der Meierhofstrasse wurde gegen 23.50 Uhr gemeldet, wie die Landespolizei Fürstentum Liechtenstein am Mittwoch mitteilte. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen. Die betroffene Wohnung im ersten Stock wurde allerdings komplett zerstört, es entstand Sachschaden in noch unbekannter Höhe.

Quelle: sda
veröffentlicht: 24. August 2022 05:42
aktualisiert: 24. August 2022 05:42