Ostschweiz

Feuerwehrauto rutscht Hang hinab

Feuerwehrauto rutscht Hang hinab

· Online seit 18.06.2016, 12:27 Uhr
Am Freitagabend ist ein Feuerwehrauto bei Rodels in Graubünden von der Strasse abgekommen. Die Insassen wurden nur leicht verletzt - das Auto erlitt Totalschaden.
René Rödiger
Anzeige

Ein 34-jähriger Feuerwehrmann fuhr am Freitagabend mit dem Feuerwehrauto auf einer sogenannten Bewegungsfahrt von Paspels in Richtung Rodels. Kurz vor dem Dorf kam das Fahrzeug über die Strasse auf die Wiese. Dort überschlug es das Feuerwehrauto mehrmals auf dem abfallenden Wiesenbord. Der Fahrer und drei weitere Insassen des Fahrzeugs konnten sich selbst befreien.

veröffentlicht: 18. Juni 2016 12:27
aktualisiert: 18. Juni 2016 12:27
Quelle: Kapo GR/red.

Anzeige
Anzeige