Anzeige

Feuerwehreinsatz wegen Sprinkleranlage in Einkaufs-Center

Stephanie Martina, 10. März 2017, 08:26 Uhr
Eine Sprinkleranlage in einem Einkaufs-Center im Westen der Stadt St.Gallen löste am Dienstagabend bei der Feuerwehr einen Alarm aus. Vor Ort stellte sich heraus, dass es sich um einen Defekt handelte und kein Feuer ausgebrochen war.
Die Feuerwehr rückte wegen dem Fehlalarm mit Blaulicht aus.
© Benjamin Manser / TAGBLATT

Am Dienstagabend um 18.30 Uhr ging bei der St.Galler Feuerwehr die Meldung ein, dass eine Sprinkleranlage in einem grossen Einkaufs-Center im Westen der Stadt losgegangen sei. Vor Ort stellte sich heraus, dass es sich um einen Defekt handelt und kein Feuer ausgebrochen war. Auch Wasser war nicht aus der Sprinkleranlage ausgetreten, der Defekt wurde technisch ausgelöst.

Wie Roman Kohler, Mediensprecher der Stadtpolizei St.Gallen, sagt, habe es sich um einen Fehlalarm gehandelt. Da die Einsatzkräfte jedoch bei einem Alarm immer von einem Ernstfall ausgehen, fuhr die Feuerwehr mit Blaulicht und Sirene durch die Stadt.

Stephanie Martina
Quelle: red
veröffentlicht: 7. März 2017 23:23
aktualisiert: 10. März 2017 08:26