FM1 Unterwegs: Barfuss- und Panoramaweg am Nollen

Gerry Reinhardt, 19. September 2015, 14:14 Uhr
Ausflugstipp von FM1-Moderatorin Jasmin Barbiero. REX bis Wil – Bus bis Haltestelle Wuppenau Post

Von der «Rigi der Ostschweiz» ist die Aussicht herrlich. Ins Alpsteingebiet, zu den Churfirsten, in die Glarner Alpen und bei klarer Sicht bis zu den Berner Gipfeln. Auf dem "Fussabenteuer" reizen speziell errichtete Sinnesposten die Füsse in allen Bereichen: Beim Waten durchs Moorbeet, beim Balancieren auf einem Baumstamm oder auf den speziellen Fühlstrecken. Unterwegs gibt es schöne Grillstellen.

Grosse Route mit Barfuss- und Panoramaweg: 7km via Welfensberg–Hosenruck–Grueb

Kleiner Barfuss- und Panoramaweg: 4km via Welfensberg und Weiherbiotop

www.barfusspark.info

Zusatzerlebnis: Wiler Turm

Das weitherum sichtbare neue Wiler Wahrzeichen kann ausschliesslich zu Fuss über die gekennzeichneten Wege erreicht werden. Zwei Feuerstellen mit Grill wurden in der Nähe des Turms eingerichtet. Die genauen Standorte (200 m westlich sowie ca. 250 m südwestlich vom Turm) sind signalisier. Drei grosse Panoramatafeln beschreiben die Aussicht von den Österreicher Alpen bis hin zu Eiger und Mönch in den Berner Alpen.

Der Wiler Stadtweiher lädt zum Verweilen ein um den Ausflugstag richtig schön ausklingen zu lassen.

Präsentiert von: logo_thurbo_160x40   logo_sbb_267x30

Gerry Reinhardt
veröffentlicht: 17. September 2015 08:48
aktualisiert: 19. September 2015 14:14