Anzeige
Hörerzahlen

FM1-Wachmacher – die beliebteste private Morgenshow der Schweiz

10. Juli 2020, 17:19 Uhr
Radio FM1 gehört weiter zu den meistgehörten Radiosendern der Schweiz. In der ersten Hälfte dieses Jahres hörten jeden Tag 225'630 Menschen FM1. Besonders die Wachmacher Felix und Morgen-Joe sind beliebt.
Die FM1-Wachmacher Felix (links) und Morgen-Joe.
© Radio FM1

Die Schweiz liebt es, von Felix und seinem Morgenteam geweckt zu werden. Die «FM1-Wachmacher» sind die meistgehörte private Radio-Morgenshow der Schweiz. Ohnehin geniesst Radio FM1 eine hohe Beliebtheit. Dies belegen die neusten Zahlen von Mediapulse.

225'630 Hörerinnen und Hörer täglich

Im ersten Halbjahr 2020 hörten täglich 225'630 Menschen in der Deutschschweiz FM1. Der Sender ist in der Region die klare Nummer eins und der meistgehörte Radiosender in der Ostschweiz überhaupt.

Erfolgreiches Medienunternehmen

Auch die Radiosender Radio 24 und Radio Pilatus, die ebenfalls zum Medienunternehmen CH Media gehören überzeugen. Sie belegen zum ersten Mal bei den Privatradios die Ränge eins und zwei.

Florian Wanner, Leiter Radio bei CH Media, freut sich über das erfolgreiche erste Radio-Halbjahr: «Trotz herausfordernden Zeiten, bedingt durch die Coronakrise, sind unsere Radiosender in den jeweiligen Sendegebieten die meistgehörten Privatradios.»

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 10. Juli 2020 15:00
aktualisiert: 10. Juli 2020 17:19