Giraffen-Nachwuchs in Knies Kinderzoo

Laurien Gschwend, 11. April 2017, 18:49 Uhr
Am letzten Freitag ist in Knies Kinderzoo in Rapperswil-Jona ein Giraffenbaby zur Welt gekommen. Das Junge von Bobo und Luana ist 80 Kilogramm schwer und 185 Zentimeter gross.

14 Monate lang wurde das 19. Jungtier erwartet, nun ist es endlich da. Vater Bobo (11-jährig) und Mutter Luana (18-jährig) freuen sich über ihren Nachwuchs. Laut Benjamin Sinniger, Medienverantwortlicher von Knies Kinderzoo, entscheiden die Tierpfleger während der kommenden Tage, wie das männliche Giraffenbaby heissen soll. «Sie machen einen grossartigen Job und dürfen den Namen wählen. Er muss einfach mit ‹P› beginnen.»

Wie es in einer Mitteilung des Zoos heisst, ist der Giraffen-Bulle wohlauf. Er sei noch ein bisschen wacklig auf seinen langen Beinen unterwegs, trinke aber selbständig und sei gut in der Herde aufgenommen worden. Der Nachwuchs kann schon über die Osterfeiertage im Zoo am Zürichsee-Ufer beobachtet werden.

Die Geburt im Video: 

Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: Knies Kinderzoo 

Laurien Gschwend
Quelle: red.
veröffentlicht: 11. April 2017 18:47
aktualisiert: 11. April 2017 18:49
Anzeige