Anzeige
Bachelor-Hochburg

Gleich drei Kandidatinnen aus Widnau wollen das Herz des Bachelors

23. Oktober 2021, 07:45 Uhr
Widnau vereinfacht dem TV-Sender 3+ die Suche nach Bachelor-Kandidatinnen im Jahr 2021 massgeblich. Das Rheintaler Städtchen stellt gleich drei Kandidatinnen der neuen Staffel. TVO hat die drei besucht.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: tvo

Was ist eigentlich mit den Widnauerinnen los? Gibt es im Rheintaler Städtchen keine schlauen Männer? Diese Fragen dürften beim Betrachten der Kandidatinnenliste der neuen Bachelorstaffel gelegentlich aufgetaucht sein.

Denn eines fällt auf, wenn man die Liste durchsieht: Gleich drei Kandidatinnen kommen aus besagter Rheintaler Ortschaft. Bei knapp 8500 Einwohnern hat Widnau damit eine ausgezeichnete Quote.

Die drei Frauen, welche das Herz des neuen Bachelors Erkan Aykol für sich gewinnen wollen, heissen Nadine, Nadine Mercedes und Sandra. Obwohl die drei in derselben Ortschaft wohnen, kannten sie sich vorher nicht.

Als Konkurrentinnen angetreten, als Freundinnen zurückgekehrt

Die drei Widnauerinnen traten als Konkurrentinnen in Portugal, wo die aktuelle Staffel gedreht wurde, an – zurück kamen sie aber als Freundinnen, obwohl sie zu Beginn durchaus Rivalinnen waren: «Man hat schon gemerkt, dass es einen Konkurrenzkampf gibt. Man wollte nicht, dass eine ihn (den Bachelor) zu lange anschaut», erklärt Nadine im Gespräch mit TVO.

Über solche Anekdoten können die drei Frauen mittlerweile gemeinsam lachen. Denn nachdem sie aus Portugal zurückkehrten, hätten sie immer mal wieder gemeinsam etwas unternommen, sagt Sandra: «Es ist natürlich toll, dass wir nur fünf Minuten voneinander entfernt wohnen. Wir sehen uns öfter, gehen was trinken oder unternehmen sonst etwas gemeinsam.»

Ab Montag auf 3+

Wer es von den drei Frauen am weitesten nach oben in der Gunst von Bachelor Erkan Akyol geschafft hat, erfährst du ab Montag um 20.15 auf «3+», wenn die erste Folge der Staffel 2021 ausgestrahlt wird. Gut möglich, dass dann auch endlich klar wird, wieso Widnau in diesem Jahr zum Bachelor-Kandidatinnen-Produzent Nummer eins wurde.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 22. Oktober 2021 21:05
aktualisiert: 23. Oktober 2021 07:45