Coronavirus

Arosa startet Flächentests nach Ausbruch der Virusmutation

29. Januar 2021, 15:48 Uhr
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: CH Media Video Unit / SDA

An der Schule in Arosa wurden mehrere Infektionen mit der mutierten Coronavirus-Variante nachgewiesen. Der Kanton bittet nun die Bevölkerung, an den Flächentests teilzunehmen, die sich bei der Eindämmung des Virus als hilfreich erwiesen haben.
Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 29. Januar 2021 15:48
aktualisiert: 29. Januar 2021 15:48