Anzeige
Autobahn

Auffahrunfall zwischen Sargans und Chur – Fahrbahn wieder frei

25. August 2021, 10:14 Uhr
Auf der Autobahn A13 von Sargans Richtung Chur ist es zu einem Verkehrsunfall gekommen. Es kam zu Verkehrsbehinderungen und einer Wartezeit von ungefähr einer Stunde. Die Fahrbahn war nur einspurig befahrbar. Verletzte gab es keine, teilte die Kantonspolizei Graubünden mit.
Auf der Autobahn zwischen Sargans und Chur kam es zu einem Verkehrsunfall. Die Wartezeit beträgt circa eine Stunde..
© Gian Ehrenzeller/St.Galler Tagblatt

Zum Unfall kam es zwischen Zizers und Chur in Fahrtrichtung der Bündner Kantonshauptstadt. Es handelte sich um einen Auffahrunfall. Verletzt wurde bei der Kollision niemand, teilte Markus Walser, Mediensprecher der Kantonspolizei Graubünden gegenüber FM1Today mit.

Weil es sich bei einem der beteiligten Fahrzeuge um eines mit Anhänger handelte, dauerten die Aufräumarbeiten relativ lange an. Zwischenzeitlich musste mit einer Verzögerung von bis zu einer Stunde gerechnet werden. Mittlerweile gibt es aber keine Verkehrseinschränkungen mehr.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 25. August 2021 07:38
aktualisiert: 25. August 2021 10:14