Verkehrsunfall

Auto prallt am Ofenpass GR in Lawinengalerie – Frau verletzt

20. März 2021, 15:20 Uhr
Das Auto prallte beim Unfall auf der Ofenpassstrasse in die Wand einer Lawinenverbauung.
© Kantonspolizei Graubünden
Am Ofenpass GR ist ein Auto mit vier Insassen auf schneebedeckter Fahrbahn ins Schleudern geraten und ins Portal einer Lawinengalerie geprallt. Dabei wurde eine Mitfahrerin verletzt. Sie wurde mit einer Ambulanz ins Spital nach Scuol gebracht.

Der 47-jährige italienische Autofahrer sowie zwei Kinder im Auto kamen mit dem Schrecken davon, wie die Kantonspolizei Graubünden am Samstag mitteilte.

Das Auto war den Angaben zufolge kurz nach 08.00 Uhr auf der Ofenpassstrasse vom Val Mustair in Richtung Zernez im Engadin unterwegs. Im Gebiet Val dal Barcli geriet der Wagen auf Schnee in einer Rechtskurve ins Schleudern. Er prallte ins tunnelartige Portal und kam auf der Gegenfahrbahn zum Stillstand. Das Fahrzeug wurde total beschädigt.

Quelle: sda
veröffentlicht: 20. März 2021 15:20
aktualisiert: 20. März 2021 15:20