Anzeige
Sedrun

Autofahrer übersieht Arbeiter und fährt ihn an

12. August 2021, 15:51 Uhr
Ein 74-jähriger Autofahrer ist am Donnerstag von einem Parkplatz in Sedrun weggefahren und hat dabei einen Vermessungstechniker übersehen, der am Boden beschäftigt war. Der Arbeiter wurde vom Auto angefahren und am Bein verletzt.
Ein 27-jährige Vermessungstechniker war beim Leitkegel mit Arbeiten beschäftigt, als ihn ein 74-jähriger Mann mit seinem Auto anfuhr.
© Kantonspolizei Graubünden

Kurz nach 10.30 Uhr kam es zum Unfall, als der Autofahrer vom Parkplatz auf die Hauptstrasse in Sedrun fuhr. Der 74-Jährige übersah dabei den 27-jährigen Arbeiter und verletzte ihn am linken Bein, wie die Kantonspolizei Graubünden am Donnerstag mitteilte.

Ein Notarzt betreute den Vermessungstechniker auf der Unfallstelle, ehe er mit dem Rettungswagen ins Spital nach Ilanz gebracht wurde. Die Unfallursache werde derzeit untersucht.

Quelle: sda
veröffentlicht: 12. August 2021 15:51
aktualisiert: 12. August 2021 15:51