Bergsturz bedroht Bündner Dorf: «Überlegt euch, wo ihr hin könnt» | FM1Today
Brienz

Bergsturz bedroht Bündner Dorf: «Überlegt euch, wo ihr hin könnt»

· Online seit 14.04.2023, 06:40 Uhr
Die Bevölkerung des von einem Bergsturz bedrohten Bündner Dorfes Brienz/Brinzauls ist am Donnerstagabend über den Ablauf einer drohenden Evakuierung informiert worden. Die Behörden riefen die Betroffenen dazu auf, sich Gedanken zu machen, wo sie hin könnten.

Quelle: Keystone-SDA

Anzeige

Ein Felssturz sei in den kommenden Monaten sehr wahrscheinlich, die Situation am Berg sei «sehr beunruhigend» sagten die Behörden vor den Betroffenen am Donnerstagabend in einer Mehrzweckhalle in Tiefencastel. Die Frage sei nur, wie schnell und wie viel Gestein runterkommt. Die Anwohnenden müssen sich auf eine baldige Evakuierung von mehreren Wochen bis mehreren Monaten einstellen.

Dabei sollen die Betroffenen in erster Linie ein Notgepäck mitnehmen: Persönliche Dokumente, Geld, Mobiltelefon und Ladegerät, Medikamente, Kleider, Spielsachen für Kinder, kleine Wertsachen und Toilettenartikel.

Parallel laufen Abklärungen, wie die Räumung des Dorfes oder langfristig eine Umsiedlung erfolgen könnte. Ab Freitag wird für die Betroffenen zudem eine Hotline eingerichtet.

(sda/red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 14. April 2023 06:40
aktualisiert: 14. April 2023 06:40
Anzeige