Davos

Diebin klaut Ski von Piste und vertickt sie im Internet

15. Februar 2022, 14:00 Uhr
Eine 57-jährige Frau hat in Davos Ski geklaut und versucht, diese im Internet zu verkaufen. Darauf aufmerksam wurde eine Frau, der zuvor die Skier geklaut wurden – sie entdeckte ihre Skier, die zum Verkauf angeboten wurden.
Der Gesamtwert aller gestohlen Ski und Skistöcke betrug rund 5000 Franken.
© KapoGR

Vier Paar hochwertige Ski inklusive Skistöcke im Gesamtwert von knapp fünftausend Franken hat eine Diebin im Raum Davos gestohlen. Die 57-Jährige versuchte drei Paar Ski im Internet zum Schnäppchenpreis zu verkaufen. Die Kantonspolizei kam der Diebin auf die Schliche, weil eine beklaute Frau ihre gestohlenen Skier online fand. Die Beschuldigte ist geständig und wird zuhanden der Staatsanwaltschaft Graubünden zur Anzeige gebracht, wie die Kantonspolizei Graubünden mitteilt.

(red.)

Quelle: Kapo GR
veröffentlicht: 15. Februar 2022 10:42
aktualisiert: 15. Februar 2022 14:00
Anzeige