National League

Ein Schwede für den HC Davos

2. Juni 2022, 11:32 Uhr
Joakim Nordström komplettiert das Ausländer-Sextett beim HC Davos. Der als Center und Flügel einsetzbare Stürmer aus Schweden wechselt mit einem Zweijahresvertrag vom KHL-Champion ZSKA Moskau nach Graubünden.
Joakim Nordström (rechts) lässt sich von den Kollegen nach einem Treffer an den Olympischen Spielen in Peking abklatschen.
© KEYSTONE/AP/PETR DAVID JOSEK

Der 30-Jährige hat in der NHL 490 Spiele bestritten, gewann 2015 den Stanley Cup mit den Chicago Blackhawks und stemmte 2017 den Weltmeister-Pokal in die Höhe. Im März verliess er Moskau umgehend nach Russlands Überfall in die Ukraine. Heuer bestritt er sowohl die Olympischen Spiele in Peking als auch die WM in Finnland.

Quelle: sda
veröffentlicht: 2. Juni 2022 11:32
aktualisiert: 2. Juni 2022 11:32
Anzeige