Andeer

Fahrer (54) nach Kollision mit Lastwagen in Auto eingeklemmt

· Online seit 19.01.2024, 13:27 Uhr
Ein Mann kam am Freitagmorgen mit seinem Auto nach der Rofla-Galerie in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn. Dort prallte sein Fahrzeug in ein entgegenkommendes Sattelmotorfahrzeug. Der Autofahrer wurde im Auto eingeklemmt und schwer verletzt.
Anzeige

Der 54-Jährige fuhr 6 Uhr von Hinterrhein über die A13 in Richtung Thusis. Nach der Rofla-Galerie kam sein Auto auf die Gegenfahrbahn und prallte in ein entgegenkommendes Sattelfahrzeug.

Der in Italien wohnhafte Mann wurde im Auto eingeklemmt und musste von Einsatzkräften der Strassenrettung der Feuerwehr Andeer befreit werden.

Ein Ambulanzteam der Rettung Mittelbünden versorgte den Schwerverletzten und bereitete ihn für den Weitertransport vor. Die Rega brachte ihn dann ins Spital.

Die A13 war rund zweieinhalb Stunden gesperrt, der Schwerverkehr wurde zurückgehalten, der Leichtverkehr wurde über die Kantonsstrasse umgeleitet.

(Kapo GR/red.)

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 19. Januar 2024 13:27
aktualisiert: 19. Januar 2024 13:27
Quelle: FM1Today

Anzeige
Anzeige