Ostschweiz
Graubünden

Fahrradfahrer (76) nach Unfall in Sevgein verstorben

Ilanz

Fahrradfahrer (76) nach Unfall in Sevgein verstorben

· Online seit 08.06.2024, 19:27 Uhr
Der Fahrradfahrer, der am Donnerstag auf einem Feldweg in Sevgein bei Ilanz gestürzt und verletzt wurde, ist am Freitagabend im Spital verstorben.
Anzeige

Der 76-jährige Mann stieg am Donnerstag wegen eines entgegenkommenden landwirtschaftlichen Fahrzeuges vom Velo ab und stürzte. Danach blieb er gemäss Mitteilung der Kapo Graubünden vom Freitag in einer Böschung bei Sevgein liegen. Er wurde schwer verletzt und musste mit einem Helikopter in ein Spital geflogen werden.

Wie die Polizei am Samstag in einer weiteren Mitteilung informiert, sei der Mann im Kantonsspital Graubünden in Chur am Freitagabend verstorben.

(red.)

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 8. Juni 2024 19:27
aktualisiert: 8. Juni 2024 19:27
Quelle: FM1Today

Anzeige
Anzeige