Kultlokal

Felsenbar ist zurück im Churer Welschdörfli

9. April 2021, 07:32 Uhr
Hat einen neuen Besitzer gefunden: Die Felsenbar.
© Keystone
Im Churer Welschdörfli ist was los: Die kultige Felsenbar feiert nämlich bald ihr Comeback in der Ausgangsmeile. Die Vorgängerin, das «Nikki's», musste im Dezember schliessen.

Das Logo der Felsenbar prangt immer noch an der Hauswand, gleich am Eingang des Churer Welschdörflis. Vor zwei Jahren wurde das Traditionslokal nach einem Besitzerwechsel umgetauft und erhielt den Namen «Nikki's». Das ist jetzt vorbei: Das «Nikki's» musste im Zuge der Corona-Massnahmen im Dezember schliessen. Die ehemalige Felsenbar hat einen neuen Besitzer gefunden, der das Traditionslokal wieder aufleben lassen will.

«Es ist wichtig, dass dieser Name nach Chur zurückkommt», sagt Bar-Besitzer Marco Diener gegenüber der «südostschweiz». «Die ‹Felsenbar› hat Tradition.» Die Felsenbar soll ein Club-und Eventlokal für Gross und Klein werden. Auch «After-Work»-Events sind geplant. Wann die Eröffnung stattfindet, ist noch nicht klar.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 9. April 2021 07:33
aktualisiert: 9. April 2021 07:32