Anzeige
Serneus GR

Frau wird unter Laderampe eingeklemmt und schwer verletzt

30. Juni 2021, 08:33 Uhr
Beim Entladen einer Kuh ist am Dienstagvormittag eine Frau unter der Ladeklappe eines Tiertransportanhängers eingeklemmt worden. Durch das Gewicht der Kuh wurde die Frau im Beckenbereich verletzt.
Als die Kuh aus dem Anhänger gelaufen ist, drückte sie mit ihrem Gewicht auf die Frau, die unter der Laderampe eingeklemmt war.
© Kapo GR

Die 26-Jährige wollte kurz nach 10 Uhr auf einem Hof in Serneus eine Kuh aus einem Tiertransportanhänger entladen. Laut der Kantonspolizei Graubünden fiel sie aus noch ungeklärten Gründen beim Öffnen der Ladeklappe und wurde eingeklemmt. Als die Kuh mit ihrem hohen Gewicht über die Ladeklappe lief, wurde die Frau im Beckenbereich schwer verletzt.

Ein Familienangehöriger hörte die Hilferufe und alarmierte die Rettungskräfte. Durch ein Team der Alpine Air Ambulance wurde die Verletzte notfallmedizinisch versorgt und anschliessend ins Kantonsspital Graubünden nach Chur überflogen. Die Polizei klärt die genauen Umstände ab, die zu diesem Unfall geführt haben.

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 30. Juni 2021 08:19
aktualisiert: 30. Juni 2021 08:33