Davos Monstein

Frontalcrash zweier Lieferwagen auf schneebedeckter Strasse

16. März 2021, 08:28 Uhr
Totalschaden an den Lieferwagen: Der Lenker des talwärts fahrenden Lieferwagens wurde leicht verletzt.
© Kantonspolizei Graubünden
Beim Frontalzusammenstoss zweiter Lieferwagen hat sich am Montagmorgen in Davos Monstein ein 29-jähriger Lenker leichte Verletzungen zugezogen. Zur Kollision kam es auf schneebedeckter Strasse. Die Polizei klärt die Unfallursache ab.

Der 29-Jährige fuhr talwärts Richtung Davos Glaris, wie die Kantonspolizei am Dienstag mitteilte. In einer Rechtskurve kollidierte sein Lieferwagen frontal mit dem bergwärts fahrenden Lieferwagen eines 24-Jährigen. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Den leicht verletzten Lenker brachte ein Rettungsfahrzeug zur ambulanten Behandlung ins Spital Davos.

Quelle: sda
veröffentlicht: 16. März 2021 08:28
aktualisiert: 16. März 2021 08:28