Stromversorgung

Kabel durch Bauarbeiten beschädigt: Stromausfall im Prättigau

22. Juli 2020, 14:50 Uhr
Stromausfall im Prättigau. (Symbolbild)
© Keystone/GAETAN BALLY
Im Prättigau ist am Mittwoch in mehreren Orten der Strom ausgefallen. Der Grund: Bei Bauarbeiten im Dorf Stels oberhalb von Schiers wurde ein Stromkabel beschädigt.

Betroffen vom Unterbruch in unterschiedlicher Dauer waren Küblis, Schrau-Stels und Stels, wie der Stromkonzern Repower mitteilte. In Küblis waren 2500 Haushalte während einer Minute von der Elektrizitätsversorgung abgeschnitten.

In Schrau-Stels mussten 300 Kundinnen und Kunden von Repower 50 Minuten ohne Stromzufuhr auskommen. In Stels waren in 50 Haushalten die Stromleitungen fast den ganzen Tag über ohne Energie. Repower stellte die Inbetriebnahme der Versorgung auf den späten Nachmittag in Aussicht.

Quelle: sda
veröffentlicht: 22. Juli 2020 14:50
aktualisiert: 22. Juli 2020 14:50