Lastwagen reisst Beleuchtung runter

René Rödiger, 15. Dezember 2017, 09:23 Uhr
Kapo GR
Kapo GR
Am Donnerstag hat ein Lastwagen im Solistunnel bei Vaz die Deckenbeleuchtung heruntergerissen. Der Tunnel musste gesperrt werden.

Ein 49-jähriger Lastwagenchauffeur fuhr kurz nach 14 Uhr auf der Schinstrasse von Tiefencastel in Richtung Thusis. Seine Ladung, ein Metallständer, überschritt die bewilligte Überhöhe.

Im Tunnel schlug das Gerüst an die Decke und riss die Beleuchtung auf einer Länge von über hundert Metern herunter. Sie fiel auf ein ihm folgendes Auto und beschädigte es. Der Schaden an der Infrastruktur beträgt über achtzigtausend Franken. Der Verkehr musste bis 19 Uhr umgeleitet werden.

René Rödiger
Quelle: red.
veröffentlicht: 15. Dezember 2017 09:23
aktualisiert: 15. Dezember 2017 09:23