Thusis

Lastwagenchauffeur stürzt von Ladebrücke – Oberschenkelbruch

18. Januar 2022, 16:01 Uhr
In Thusis hat sich am Dienstagmorgen ein Arbeitsunfall ereignet. Ein Lastwagenchauffeur stürzte von einer Ladebrücke. Er erlitt eine Oberschenkelfraktur.
Der Lastwagenchauffeur verlor er das Gleichgewicht und stürzte auf den Betonboden hinunter.
© Kapo GR

Der 58-jährige Mann war damit beschäftigt, eine Schneefräse von einer Lastwagen-Ladebrücke abzuladen. Dabei verlor er das Gleichgewicht und stürzte auf den Betonboden hinunter, schreibt die Kantonspolizei Graubünden. Ein Ambulanzteam versorgte den Verletzten notfallmedizinisch und überführte ihn ins Spital. Die Kantonspolizei Graubünden klärt die Unfallursache ab. 

(red.)

Quelle: Kapo GR
veröffentlicht: 18. Januar 2022 16:01
aktualisiert: 18. Januar 2022 16:01
Anzeige