Anzeige
Davos

Militärauto prallt frontal in Lastwagen – ein Verletzter

11. Mai 2021, 16:50 Uhr
In einer Rechtskurve rutschte das Auto auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal in einen Lastwagen.
© Kapo GR
Ein 21-jähriger Armeeangehöriger ist in Davos Wiesen mit einem Militärauto frontal in einen Lastwagen gekracht. Der Autofahrer wurde leicht verletzt ins Spital gebracht. Das Auto wurde total beschädigt.

Der Armeeangehörige war am Dienstag gemeinsam mit zwei Kollegen vom Landwassertunnel bergwärts in Richtung Davos Wiesen unterwegs. In einer Rechtskurve rutschte sein Auto auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal in einen Lastwagen. Der 21-Jährige erlitt dabei leichte Verletzungen und wurde ins Spital Davos gebracht, das er kurz darauf wieder verlassen konnte. Seine beiden Mitfahrer blieben unverletzt.

Das Armeeauto wurde total beschädigt, der Lastwagen war nicht mehr fahrbar. Beide Fahrzeuge mussten abtransportiert werden. Die Strasse war rund drei Stunden gesperrt. Im Einsatz standen die Kantonspolizei Graubünden und eine Patrouille der Militärpolizei.

(red.)

Quelle: Kapo GR
veröffentlicht: 11. Mai 2021 16:42
aktualisiert: 11. Mai 2021 16:50