Anzeige
Churwalden

Nach grossflächiger Suchaktion: Vermisste Frau tot aufgefunden

19. Juni 2021, 08:12 Uhr
In Churwalden ist am Freitagmorgen eine vermisste Frau tot aufgefunden worden. Seit Donnerstagabend ist nach der 88-Jährigen grossflächig gesucht worden.
Polizei, Rega und Rettungskräfte der SAC Sektion Rätia suchten in der Nacht auf Freitag nach der Frau. (Symbolbild)
© Kapo GR

Mit Personenspürhunden und der Rega wurde nach der Vermissten gesucht. Diese wurde am Donnerstag nach 20.30 als vermisst gemeldet, weil sie nicht von ihrem Spaziergang zurückgekehrt war. Am Freitagmorgen wurde die Frau dann im Bereich Bärgliwäg tot aufgefunden.

Die Kantonspolizei Graubünden ermittelt nun die Umstände, die zum Tod der 88-Jährigen führen. 

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 19. Juni 2021 08:12
aktualisiert: 19. Juni 2021 08:12