Anzeige
Chur

Nach Schlägerei: 26-Jähriger erleidet Kieferbruch und Kopfverletzungen

14. Juni 2021, 09:45 Uhr
In der Churer Comercialstrasse kam es am frühen Sonntagmorgen zu einer Prügelei. Ein 26-Jähriger erlitt dabei Kopfverletzungen. Er musste ins Spital eingeliefert und operiert werden.
Der 26-Jährige befindet sich derzeit im Spital.
© KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER

Verletzungen im Gesicht, eine Hirnerschütterung und ein Kieferbruch: Bei einer Auseinandersetzung an der Comercialstrasse in der Nähe des Einkaufszentrums City West in Chur wurde am frühen Sonntagmorgen ein 26-Jähriger am Kopf verletzt. Wie die Kantonspolizei Graubünden gegenüber FM1Today bekanntgibt, war der Mann wahrscheinlich auf dem Nachhauseweg vom Ausgang. Wie viele Personen in die Schlägerei involviert waren, ist nicht klar. Die Kantonspolizei Graubünden sucht Zeugen.

Quelle: Kapo GR
veröffentlicht: 14. Juni 2021 09:39
aktualisiert: 14. Juni 2021 09:45