Wolfsbestand

Nachwuchs beim Moesolarudel bestätigt

19. Juli 2022, 16:47 Uhr
In der oberen Mesolcina gibt es mehrere Wolfswelpen. Dies bestätigt die Bündner Wildhut. Zuvor hatte eine Privatperson die Jungwölfe entdeckt und gemeldet.
Die Wildhut konnte mehrere Jungwölfe beobachten. (Symbolbild)
© Keystone

Die Wölfe im oberen Mesolcina haben für Nachwuchs gesorgt. Die Bündner Wildhut bestätigt eine entsprechende Sichtung einer Privatperson. Bereits im letzten Jahr konnten in der Region Jungwölfe mit einer Fotofalle bildlich festgehalten werden, heisst es in der Mitteilung weiter.

Das Rudel, welches fortan als Moesolarudel bezeichnet werde, habe sich damit bereits zum zweiten Mal erfolgreich fortgepflanzt. Es konnten vier Jungwölfe beobachtet werden. Es isei nicht auszuschliessen, dass noch weitere Welpen zum diesjährigen Wurf gehören.

Die Sichtung wurde am Montag zwischen Mesocco und San Bernardino gemacht. Die Gemeinden und Tourismusorganisationen wurden von den Behörden über die Beobachtung informiert. Grundsätzlich sei die Situation nicht als gefährlich einzustufen.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 19. Juli 2022 16:47
aktualisiert: 19. Juli 2022 16:47
Anzeige