RhB-Gäste sind grösstenteils zufrieden

Marc Sieger, 7. Februar 2019, 21:18 Uhr
Die Fahrgäste der Rhätischen Bahn schätzen die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des Personals. Dies zeigt eine Umfrage, die das Bahnunternehmen durchführen liess. Verbesserungspotenzial sehen die Fahrgäste aber bei den Fahrpreisen und dem Gepäckstauraum.

Alle zwei Jahre fühlt die Rhätische Bahn (RhB) ihren Fahrgästen auf den Zahn. Die aktuelle Umfrage, die das Unternehmen im Sommer und Herbst 2018 durchführen liess, bescheinigt der RhB ein grösstenteils sehr positives Zeugnis. 1927 Kunden wurden befragt. Wie das Bündner Bahnunternehmen mitteilt, hätten die Gäste angegeben, dass sie besonders die Freundlichkeit und die Hilfsbereitschaft des Zug- und Verpflegungspersonals sehr schätzen würden. Ebenfalls sehr gute Bewertungen erhielt die Rhätische Bahn bei den Kriterien Pünktlichkeit und Anschlüsse.

Schlechter bewerten die Kunden der RhB hingegen die Laufruhe der Züge. So rütteln für viele Fahrgästen die Wagons zu stark. Wie die Rhätischen Bahn schreibt, konnten dank Investitionen beim Rollmaterial und der Bahnhofinfrastrukturen aber bereits Verbesserungen erzielt werden. Ebenfalls Luft nach oben sehen die Fahrgäste beim Preis-Leistungs-Verhältnis der RhB.

Grösste Verbesserungen konnte die Bündner Bahn beim Mobilfunkempfang in Tunneln erzielen. Die RhB konnte das Netz verbessern, was sich in den Kundenbewertungen zeigt. Vor zwei Jahren hätten die Kunden den Handyempfang noch mit 21 Punkten bewertet, in der aktuellen Umfrage mit 73 Punkten.

Marc Sieger
Quelle: red.
veröffentlicht: 7. Februar 2019 21:17
aktualisiert: 7. Februar 2019 21:18