Anzeige
Bivio

Toter Wanderer gefunden

15. Juli 2021, 13:49 Uhr
Am Mittwoch ist in Bivio ein lebloser Berggänger gefunden worden. Der Mann war von einer Wanderung nicht mehr zurückgekehrt.
Die Leiche wurde auf einer Höhe von rund 2700 Metern über Meer entdeckt.
© Kapo GR

Der 58-Jährige ging am Montag von Avers aus auf eine Wanderung. Am Dienstag informierte seine Frau die Polizei, da sie ihren Mann nicht erreichen konnte.

Die Suche durch Mitglieder der Rettungsstationen Savognin und Avers sowie der Rega musste wegen des schlechten Wetters abgebrochen werden.

Am Mittwochmorgen konnte der leblose Körper des Mannes am Südosthang des Gipfels Uf da Flüe gefunden und geborgen werden. Die genauen Umstände des Todesfalles werden jetzt abgeklärt.

(red.)

Quelle: Kapo GR
veröffentlicht: 15. Juli 2021 13:49
aktualisiert: 15. Juli 2021 13:49