Tourismus

Tourismusdirektor Jenny wird Präsident von Arosa Tourismus

16. September 2020, 09:35 Uhr
Pascal Jenny (links) der neue und Christian Menet, der abtretende Präsident von Arosa Tourismus.
© Keystone/Nina Mattli
Nach 13 Jahren als Tourismusdirektor übernimmt Pascal Jenny nächsten Frühling das Präsidium von Arosa Tourismus. Der 46-Jährige tritt in die Fussstapfen des langjährigen Präsidenten Christian Menet.

Als Direktor leitet Jenny noch bis Ende April 2021 die Geschäfte von Arosa Tourismus. Danach übernimmt er das Präsidium und arbeitet mit einem strategischen Teilmandat für die Organisation. Ausserdem werde Jenny auch selbstständig neuen beruflichen Tätigkeiten nachgehen, teilte Arosa Tourismus am Mittwoch mit.

«Der Touristiker mit dem schweizweit wohl grössten Leistungsausweis», so Arosa Tourismus, habe nach jahrelangem vollsten Einsatz für die Ferienregion den Zeitpunkt kommen sehen, um von der operativen auf die strategische Ebene zu wechseln. Laut Mitteilung fiel die Wahl Jennys zum Präsidenten an der Generalversammlung mit dem Maximum der möglichen Stimmen und einstimmig aus.

Quelle: sda
veröffentlicht: 16. September 2020 09:37
aktualisiert: 16. September 2020 09:35