Trimmis

Traktor fängt beim Strohballen pressen Feuer

28. Juli 2020, 16:39 Uhr
Ein Traktor gerät beim pressen der Strohballen in Brand.
© Kapo GR
Ein Traktor und eine grössere landwirtschaftliche Fläche eines Bauern in Trimmis gerieten beim Strohballen pressen in Brand. Verletzt wurde dabei niemand.

Durch den Wind konnte sich das Feuer auf einem Feld in Trimmis besser ausbreiten, schreibt die Bündner Polizei. Am Montagnachmittag wurde sie über den Brand in Trimmis informiert. Ein Traktor hatte beim Pressen von Strohballen Feuer gefangen und brannte komplett aus.

Auch landwirtschaftliche Fläche wurde beschädigt. Rund 15 Mann der Feuerwehr konnten das Feuer unter Kontrolle bringen. Der Traktor war allerdings nicht mehr zu retten. Verletzt wurde beim Vorfall niemand. Die genaue Brandursache wird abgeklärt.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 28. Juli 2020 16:39
aktualisiert: 28. Juli 2020 16:39