Anzeige
Schiers

Unfall mit vier Autos: Sechs Verletzte

31. Juli 2021, 11:05 Uhr
Am Freitagabend kam es auf der Nationalstrasse N28 zu einem Unfall mit vier beteiligten Fahrzeugen. Sechs Personen wurden verletzt.
Wie es zum Unfall kam, ist noch nicht klar.
© Kapo GR

Wie die Kantonspolizei Graubünden mitteilt, kam es kurz vor 18.15 Uhr zu einem Unfall auf der Nationalstrasse N28 im Fuchsenwinkel. Vier Autos waren in den Unfall involviert.

Für die Betreuung der sechs verletzten Personen standen je ein Ambulanzteam des Spitals Schiers und der Rettung Chur, ein Helikopter der Rega und ein Helikopter der Alpine Air Ambulance im Einsatz.

Eine Frau musste von der Strassenrettung der Feuerwehr Mittelprättigau aus einem gekippten Auto herausgeschnitten und befreit werden. Die 45-Jährige wurde schwer verletzt.

Der Verkehr musste für rund vier Stunden auf die Kantonsstrasse umgeleitet werden. Die Fahrzeuge mussten aufgeladen und abtransportiert werden. Wie es zum Unfall kam, wird noch abgeklärt.

(red.)

Quelle: Kapo GR
veröffentlicht: 31. Juli 2021 11:05
aktualisiert: 31. Juli 2021 11:05