Strassenverkehrsunfall

Unfall vor Fussgängerstreifen in Chur fordert Leichtverletzte

1. April 2022, 15:50 Uhr
Eine 21-jährige Autofahrerin ist bei einem Auffahrunfall am Freitag vor einem Fussgängerstreifen in Chur leicht verletzt worden. Die beiden involvierten Fahrzeuge wurden stark beschädigt.
Eine 21-Jährige verletzte sich bei einem Auffahrunfall vor einem Fussgängerstreifen in Chur leicht.
© Stadtpolizei Chur

Am Freitagmittag wollte die 21-Jährige eine Person den Fussgängerstreifen auf der Ringstrasse, Höhe Calandastrasse, überqueren lassen und hielt ihr Auto an.

Ein nachfolgender 35-jähriger Autofahrer bemerkte dies zu spät und fuhr heftig auf das Fahrzeug der 21-Jährigen auf, wie die Stadtpolizei Chur am Freitag mitteilte.

Die 21-Jährige wurde beim Unfall leicht verletzt und ging selbstständig zum Arzt. Beide Autos wurden stark beschädigt und mussten abgeschleppt werden.

Quelle: sda
veröffentlicht: 1. April 2022 16:43
aktualisiert: 1. April 2022 16:43
Anzeige