Thusis

Unfall zwischen Auto und Postauto – Fahrer muss ins Spital gebracht werden

12. Januar 2023, 13:44 Uhr
Auf der Hauptstrasse in Thusis ist es am Mittwoch zu einem Unfall zwischen einem Auto und einem Postauto gekommen. Der Fahrer des Autos wurde dabei so schwer verletzt, dass er ins Spital gebracht werden musste.
Die Kantonspolizei Graubünden klärt den genauen Unfallhergang ab.
© Kapo GR
Anzeige

Ein 72-Jähriger fuhr um 17.30 Uhr auf der Italienischen Strasse vom Ortszentrum Thusis in Richtung Cazis. Gleichzeitig bog von der Äusseren Bahnhofstrasse ein Postauto auf die Hauptstrasse ein. 

Dabei kam es zur Kollision. Der Autofahrer wurde so schwer verletzt, dass er von der Rettung Mittelbünden ins Spital gebracht werden musste. Die 56-jährige Fahrerin des Postautos und die rund 20 Fahrgäste wurden nicht verletzt.

Am Auto entstand Totalschaden, am Postauto Sachschaden von rund fünftausend Franken. 

(Kapo GR/red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 12. Januar 2023 13:44
aktualisiert: 12. Januar 2023 13:44