Andeer

Wohnmobil auf der A13 ausgebrannt

26. Mai 2020, 16:48 Uhr
Das alte Wohnmobil brannte aus.
© Kapo GR
Am Montagabend ist auf der Autostrasse A13 bei Andeer ein Wohnmobil ausgebrannt. Personen wurden dabei nicht verletzt.

Ein 29-Jähriger ist gegen 20.45 Uhr mit seinem knapp 40 Jahre alten Wohnmobil von Thusis über die A13 in Richtung Süden gefahren. Bei der Einfahrt in die Rofla Galerie bemerkte er, dass aus dem Motorraum Rauch kam. Er hielt an und verliess das Fahrzeug mit seinem Hund.

Kurze Zeit später stand das Wohnmobil in Vollbrand. Die Strassenrettung der Feuerwehr Andeer konnte den Brand löschen, die A13 zwischen Avers und Sufers wurde aus Sicherheitsgründen gesperrt.

(red.)

Quelle: Kapo GR
veröffentlicht: 26. Mai 2020 16:48
aktualisiert: 26. Mai 2020 16:48